Checkliste

1. Zuerst das Dach beäugen:

   Beschattung der Fläche          q nein    q ja, wann? wie lange?

    Ausrichtung nach Süden         ___________________

    Dachneigung                          ___________________

    Wieviel Platz habe ich?         ______ m²

    Maximale Größe                    ______ kWp (pro kWp ca. 8,5-9 m²)

2. Dann zum Fachmann (Elektro-Installateur):

    Größe und Installationsaufwand besprechen (2. Zählerplatz vorhanden?)

    Angebot sich geben lassen                                                   ___________ €

3. Dann kurzer Blick ins Portemonnaie:

    Wie viel möchte ich über die Bank finanzieren?                    ___________ €

    Wie viel kann/möchte ich selber tragen?                              ___________ €

4. Und schnell zur Hausbank:

    üblicherweise zu der Bank, die auf dem eigenen Grundstück eine

    Grundschuld eingetragen hat (wichtig als Sicherheit für Darlehen);

    Angebot mitnehmen!

5. Anlage bestellen

6. Installieren und einspeisen